Presse2020-07-13T11:04:02+02:00

AKTUELLE PRESSEINFORMATIONEN

Forschungsumfrage: Wo gibt es mögliche „Industrielle Symbiosen“?

Was der eine nicht mehr nutzt, kann ein anderer möglicherweise gut gebrauchen! Oder anders: Welche Rohstoffe nutzen Unternehmen im Städtedreieck, was bleibt nach dem Herstellungsprozess übrig, wie können Unternehmen in der Region miteinander symbiotisch kooperieren – wenn sie denn voneinander wüssten? Diesen Fragestellungen widmet sich derzeit das Projekt „ImSym“. Es [...]

28.04.2021|

Internationale Eisenwarenmesse 2022: Informationsveranstaltung zum Gemeinschaftsstand der BSW

Sie findet nur alle zwei Jahre statt, passt genau zu den Unternehmen im Städtedreieck und ihren Produkten und musste 2020 corona-bedingt aussetzen: die Internationale Eisenwarenmesse. Sie ist jetzt für das Frühjahr 2022 geplant. Wer sich dann auf dem BSW-Gemeinschaftsstand präsentieren möchte, kann sich am 20.4.21 informieren. Für die nächste Internationale [...]

08.04.2021|

Neue Studie zur Zukunft der Automobilindustrie veröffentlicht

Bergisches Städtedreieck mit hohem Potenzial NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart stellte eine neue Studie zur Zukunft der Automobilbranche in Nordrhein-Westfalen vor. Das Cluster automotiveland.nrw hatte diese Studie mitinitiiert und gemeinsam mit IW Consult und dem Fraunhofer IAO an der Erstellung mitgewirkt. Ergebnis: NRW und insbesondere das Bergische Städtedreieck bringen viel Potenzial [...]

06.04.2021|

Monika Kocks in den Beirat der NRW.BANK berufen

Monika Kocks, WKW.automotive, und Vorstandsvorsitzende von „automotiveland.nrw“ ist vom Ministerpräsidenten des Landes NRW, Armin Laschet, in den Beirat der NRW.BANK berufen worden. Ab dem 1. April wird sie ihre Aufgabe in dem Beratergremium wahrnehmen. Der Beirat steht der Förderbank für Nordrhein-Westfalen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben beratend zur Seite. 50 [...]

25.03.2021|

LiDAR-Sensorik für die Erprobung in Solingen erfolgreich montiert

Mitarbeiter*innen des Technologieunternehmens LiangDao GmbH und der Technischen Betriebe Solingen (TBS) montierten Ende letzter Woche die LiDAR-Sensorik für eine vierwöchige Erprobungsphase an einer Kreuzung in Solingen. Die Analyse-Software dient der Verkehrsflussmessung. Der Einsatz dieser neuen Technologie findet im Rahmen des Projekts „Bergisch.Smart_Mobility“ statt.. Zum Montagebeginn wurde das Zusammenspiel der Hard- [...]

22.03.2021|

BSW-Themen 2021

Viele Projekte der Bergischen Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft werden auch im zweiten Corona-Jahr Fahrt aufnehmen. Ein Überblick über das, was wir in diesem Jahr vorhaben: Die Clusterinitiative automotiveland.nrw wird sich auch 2021 im politischen Raum positionieren, Stellung beziehen zum Selbstverständnis der Zulieferunternehmen und sich in aktuelle Diskussionen um die Neuausrichtung der [...]

18.03.2021|

Die Bergischen Drei auf der virtuellen ITB

Der Bergisches Land Tourismus Marketing e.V. (BLTM) ist mittlerweile zum 14. Mal auf der Internationalen Tourismus Börse in Berlin vertreten. Die Messe findet ab dem 9.3. bis zum 12.3.2020 und in diesem Jahr erstmals als virtuelle „ITB NOW“ statt. Nachdem die ITB im vergangenen Jahr aufgrund der Pandemie kurzfristig abgesagt [...]

09.03.2021|

Neue Software für eine Verkehrssteuerung per LiDAR-Sensorik wird in Solingen erprobt

Im März 2021 wird in Solingen die erste LiDAR-Sensoranlage probeweise in Betrieb genommen. Sie dient der Erfassung und Analyse von Verkehrsströmen.   In einer vierwöchigen Testphase sollen im Rahmen des Projekts „bergisch.smart: KI als Enabler der Mobilität von Morgen“ (kurz: bergisch.smart_mobility) in einem Kreuzungsbereich in in Solingen Verkehrsdaten in durch [...]

08.03.2021|

Beratungsangebot gegen Arbeitsausbeutung geht an den Start

Im Bergischen Städtedreieck nehmen aktuell Beratungsstellen ihre Arbeit auf, die sich insbesondere an Menschen in prekären Arbeitsverhältnissen richten. Sie wollen arbeitslose oder von Ausbeutung betroffene Menschen über ihre Rechte, mögliche Hilfen und Ansprechpartner aufklären. Die Aufgaben der Beratungsstellen Arbeit: Sie sollen unterstützen und gezielt Kontakte vermitteln, wenn Menschen in arbeitsausbeuterischen [...]

16.02.2021|

Ansprechpartnerin

AK

Anette Kolkau

0212 / 88 16 06 – 67
kolkau[@]bergische-gesellschaft.de

Downloads

Presse Archiv

Nach oben