Bei einem Treffen der NRW-Wirtschaftsministerin Mona Neubaur mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Wirtschaft in Düsseldorf wurde jetzt das Projekt „Modellregion Cybersicherheit Bergisches Land“ vorgestellt. Es geht aus der Initiative „Wirtschaft.Digital.Sicher NRW“ hervor.

Bereits 2023 startete seitens der NRW-Landesregierung die Initiative zur Cybersicherheit der NRW-Wirtschaft. Unter anderem mit der Cyber Security Modellregion setzt die Landesregierung die Unterstützung der Unternehmen fort, die Widerstandsfähigkeit gegen Cyberangriffe zu stärken. Das Projekt im Bergischen Land, für das die Bergische Gesellschaft den Zuschlag bekommen hat, konzentriert sich angesichts der vermehrten Cyberangriffe in der Umgebung darauf, effektive Schutzstrategien zu entwickeln. Es zielt darauf ab, die Cybersicherheitskompetenzen zu stärken. Die entwickelten Strategien können als Modell für andere Regionen dienen.

Stephan A. Vogelskamp: „Die jüngsten Cyberangriffe im Bergischen Land haben uns vor Augen geführt, wie verletzlich unsere digitalen Infrastrukturen noch sind. Mit dem Projekt ‘Modellregion Cybersicherheit Bergisches Land’ setzen wir gezielte Maßnahmen ein, um die Cybersicherheitskompetenzen insbesondere bei KMUs zu stärken. So soll ein nachhaltiges Sicherheitsbewusstsein geschaffen und effektive Schutzstrategien in der Region etablieren werden, die als Vorbild für ganz NRW dienen können.“

Durch seine Gremientätigkeit im Bereich Cyber Security bei der Landesregierung im letzten Jahr konnte Stephan A. Vogelskamp die Bergische Region platzieren. Jetzt werden die Förderzugänge durch das NRW-Wirtschaftsministerium geklärt. Später kann dann ein Büro zur Modellregion aufgebaut werden.

Die Wirtschaftsministerin unterstrich die Bedeutung der digitalen Sicherheit für die wirtschaftliche Stabilität in Nordrhein-Westfalen. Sie betonte die Dringlichkeit, die digitale Widerstandsfähigkeit von Unternehmen weiterhin zu erhöhen. Mit vereinten Kräften könne insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen geholfen werden, das Thema digitale Sicherheit im Betrieb anzugehen.