Presse2020-07-13T11:04:02+02:00

AKTUELLE PRESSEINFORMATIONEN

Beratungsangebot gegen Arbeitsausbeutung geht an den Start

Im Bergischen Städtedreieck nehmen aktuell Beratungsstellen ihre Arbeit auf, die sich insbesondere an Menschen in prekären Arbeitsverhältnissen richten. Sie wollen arbeitslose oder von Ausbeutung betroffene Menschen über ihre Rechte, mögliche Hilfen und Ansprechpartner aufklären. Die Aufgaben der Beratungsstellen Arbeit: Sie sollen unterstützen und gezielt Kontakte vermitteln, wenn Menschen in arbeitsausbeuterischen [...]

16.02.2021|

Urbane Produktion: Begleitstudie der Hochschule Fresenius liegt vor

15 Studierende im Master Sustainable Marketing und Leadership der Hochschule Fresenius haben jetzt eine sehr umfangreiche Analyse des Projektes Urbane Produktion vorgelegt. Bei dem Projekt geht es um Initiativen im Städtedreieck, durch die eine neue Generation von vernetzten, gemeinwohlorientierten, ressourcenschonenden und stadtteilnahen Unternehmen entsteht – für eine kleinteilige, stabile Wirtschaftsentwicklung. [...]

26.01.2021|

Jahresbilanz BSW 2020

Jahresbilanz BSW 2020 Wie hat die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Corona-Jahr gearbeitet? Was konnte die BSW im fast vergangenen Jahr bewegen? Welche Projekte konnten gestartet, und weitergebracht werden? In welchen Bereichen ist die BSW als gemeinsame Instanz der drei Städte und der Bergischen IHK aktiv? Was sind [...]

09.12.2020|

Ausbildung zum Digial Scout

Noch freie Plätze: Workshopreihe Digital Scout Eine Workshopreihe befähigt Arbeitnehmer, im eigenen Unternehmen Möglichkeiten für Digitalisierung aufzuspüren und entsprechende Neuerungen umzusetzen. Noch wenige Plätze in dieser Ausbildung sind frei. Anmeldeschluss ist der 4.12.2020. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Regionalagentur Bergisches Städtedreieck, das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards und die Regionalagentur [...]

26.11.2020|

automotiveland.nrw zum Konzept des Bundeswirtschaftsministers

automotiveland.nrw begrüßt Konzept des Bundeswirtschaftsministers Im Konjunkturpaket der Bundesregierung vom Juni 2020 sind umfangreiche Förderungen für eine klimafreundliche Mobilität angekündigt worden. Es dient der Förderung von Investitionen in neue Technologien, Verfahren und Anlagen. Das Bonus-Programm unterstützt damit schwerpunktmäßig Forschung und Entwicklung – ein Ansatz, den die Clusterinitiative automotiveland.nrw [...]

23.11.2020|

Jahresbilanz automotiveland.nrw

Clusterinitiative konnte sich überregional platzieren Sowohl die Netzwerk-Aktivitäten für die bei automotiveland.nrw zusammengeschlossenen Zulieferunternehmen und wissenschaftlichen Institutionen, als auch die Positionierung der Initiative im politischen Raum konnten im Corona-Jahr ausgebaut werden. So die Bilanz der gestrigen Mitgliederversammlung von automotiveland.nrw e.V.. Die Organisation von fachlichem Input für die Automobilzulieferer, [...]

29.10.2020|

Urbane Produktion

Projekt stellte sich heute der Presse vor Wettbewerbsfähigkeit, Innovation und Quartiersentwicklung „Urbane Produktion“ ist die Klammer für derzeit sieben Einzelprojekte, die eins zum Ziel haben: Sie wollen neue Lösungen finden für das Arbeiten in der Stadt. Dabei geht es um ganz unterschiedliche Themen: Um das richtige Klima für [...]

27.10.2020|

Solinger Unternehmen ausgezeichnet

TimeLine entwickelt Software für Automotive-Unternehmen Ausgezeichnet wurde das Unternehmen in der vergangenen Woche für seine ERP- (Enterprise Ressource Planning) Lösung. Die Software wurde speziell für die Automotive-Branche entwickelt und dient der kompletten Planung und Organisation aller Abläufe – von der Lagehaltung bis hin zur Auftragsabwicklung. Eine Expertenjury des [...]

21.10.2020|

4. Deutsch-Chinesischer Automobilkongress

Zwei Kongresstage, zwei Kontinente, rund 900 Teilnehmer – das Interesse an der vierten Auflage des Deutsch-Chinesischen Automobilkongresses in dieser Woche war trotz Corona ungebrochen. automotiveland.nrw war Co-Gastgeber neben weiteren Clustern und der China International Investment Promotion Agency des chinesischen Handelsministeriums (CIIPA). Aktuelle Entwicklungen zum Thema Elektromobilität und zum Autonomen [...]

16.10.2020|

Der Bergische Rat zur kommunalen Haushaltsentwicklung

Mit einer Erklärung zur kommunalen Haushaltsentwicklung hat sich jetzt der Bergische Rat an den Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen, an den Landtag sowie an den NRW-Finanzminister gewandt. Die bisherigen Unterstützungsangebote des Landes sind für die Städte Remscheid, Solingen und Wuppertal nicht ausreichend. Die Forderung: eine Finanzausstattung, die hilft, die durch [...]

14.10.2020|

Ansprechpartnerin

AK

Anette Kolkau

0212 / 88 16 06 – 67
kolkau[@]bergische-gesellschaft.de

Downloads

Presse Archiv

Nach oben